Skip to main content

Ästhetische Zahnheilkunde von A-Z. Das Erfolgskonzept für die moderne Praxis! | Vortrag

Referent: Prof. Dr. med. dent Daniel Edelhoff

Beginn: 14.30 Uhr Vortrag, 19.00 Abendevent Skystage

ACHTUNG!!! Ort der Veranstaltung: Tech Gate Vienna, Donau-City-Straße 1, 1220 Wien - Gesamtübersicht aller Informationen zum Download 

 

Inhalt

Eine erfolgreiche ästhetische und funktionelle Rehabilitation setzt ein hohes Maß an Erfahrungen und Wissen voraus, das sich an den morphologischen Grundlagen natürlicher Zähne orientiert. Zudem bestehen heute zahlreiche Möglichkeiten, geplante Rehabilitationen über einen längeren Zeitraum im Sinne eines modifizierbaren Prototyps ästhetisch und funktionell zu evaluieren und den Patienten an der Gestaltung teilhaben zu lassen.

Ziel des Vortrags ist es, dem Kursteilnehmer ein einfach umzusetzendes Behandlungskonzept für die moderne Praxis in die Hand zu geben, das die ästhetischen und funktionellen Grundsätze berücksichtigt und langzeitstabile Restaurationen gewährleistet. Anhand zahlreicher klinischer Beispiele wird ein Update zu den verschiedenen Indikationsbereichen moderner Restaurationsmaterialien gegeben, von A wie "Adhäsivtechnik" bis Z wie "Zirkonoxid-Keramik".

 

Daniel Edelhoff

1979-1982 Ausbildung zum Zahntechniker, Studium der Zahnheilkunde in Aachen, 1994 Promotion zum Dr. med dent.; zahlreiche Forschungs- und LEhrtätigkeiten it internationalen Auszeichnungen.

Seit Oktober 2014 Direktor der Poliklinik für Zahnärztliche Prothteik an der Ludwig-Maximilans-Universität München, Active Member der European Academy of Esthetic Dentistry (EAED) und Associate Editor der internationalen multidisziplinären wissenschaftlichen Fachzeitschrift Clinical Oral Investigations.

Wissenschaftliche Schwerpunkte: Adhäsivtechnik, vollkeramische Restaurationen, Gesamtrehabilitationen, Intraoral-Scanner, CAD/CAM-Technologie, Hochleistungspolymere, Aufbau endodontisch behandelter Zähne, Implantatprothetik.

 

Teilnahmegebühr

EUR 180,-- inkl. MwSt., der Abendevent ist für alle Teilnehmer kostenlos

 

Anmeldung

Da die Platzanzahl begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung unter:

T +43 1 402 86 68-29
F +43 1 402 86 68-10 (zum Formular)
Email: fortbildung@implantatakademie.at 

Bitte um Bekanntgabe, ob Sie auch an der Abendveranstaltung teilnehmen werden.

 

Rücktritt

Bis zu 6 Wochen vor der Veranstaltung gebührenfrei, danach 50% der Gebühr, ab 3 Wochen vor der Veranstaltung wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt. Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen einer bestimmten Teilnehmeranzahl den Kurs abzusagen.

 

Sie erhalten 4 DFP Punkte von der österreichischen Zahnärztekammer für die Teilnahme an dieser Veranstaltung.